Cheerleading am KGR

cheerleading

 

Das Besondere an dieser Sportart ist, dass es akrobatische, turnerische und tänzerische Elemente vereint und somit zu einer der vielfältigsten und originellsten Sportarten weltweit gezählt werden kann. Spektakuläre Pyramiden, waghalsige Flugeinlagen, Körperbeherrschung und kreative choreographische Elemente sind das Herzstück dieser Sportart. Dennoch wird die Sportart Cheerleading in Deutschland leider noch viel zu häufig belächelt. Die Klischees um zickige Mädels, bunte Pompoms und viel zu kurze Röcke haben sich in die Köpfe eingebrannt und das obwohl Cheerleading mittlerweile als selbständige Wettkampfsportart anerkannt und im DOSB aufgenommen. 

Wenn auch du Lust darauf hast eine außergewöhnliche Sportart auszuprobieren, kannst du jederzeit zum Schnuppern im Training vorbeischauen. Mitzubringen sind Sportklamotten und guten Laune!

 

 

 

cheerleading Quelle: kisspng.com

 

 

Wir trainiert immer dienstags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr in der Halle des Karlsgymnasiums.