Planspiel: it’s getting hot in here!

Am 2. Juli 2024 führten die SchülerInnen der elften Klassen des Karlsgymnasiums im jeweiligen Klassenverband das digitale Planspiel „it’s getting hot in here! Klimapolitik in der EU” der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildung durch.

In diesem Planspiel konnten die SchülerInnen selbst in die Rollen von StaatssekretärInnen und MinisterInnen verschiedener Länder der EU schlüpfen, den Standpunkt ihres Landes vertreten, Verbündete mit ähnlicher Meinung finden und demokratisch über Entscheidungen der Klimapolitik abstimmen.

Diese Erfahrung trug dazu bei, den SchülerInnen die politischen Entscheidungsprozesse in den zuständigen europäischen Gremien näher zu bringen und Interesse für die Klimapolitik zu wecken.

Wesentlichen Anteil an der gelungenen Durchführung hatten die SpielleiterInnen aus dem P-Seminar „Klimaschule“, die den Spielablauf analog im Klassenraum und digital auf der Planspiel-Plattform Senaryon begleiteten und moderierten.

(Fotos und Text: Lisa Schnappinger & Denisa Babici, 11a)