Karlsgymnasium mit dem Profil Inklusion

Staatsminister überreicht Urkunde an Schulleiter Dr. Reinhard Bochter

 

Fot_Urkundenueberreichung_Inklusion_im_KM

 

Das Karlsgymnasium ist seit 01. August 2018 eine Schule mit dem Profil Inklusion. Es hat damit einen weiteren Schwerpunkt in seinem Schulprofil gesetzt und ein eigenes Bildungs- und Erziehungskonzept dazu erarbeitet. Am 10. Oktober überreichte Staatsminister Bernd Sibler während einer Feier im Staatsministerium dem Schulleiter die zugehörige Urkunde. Im Namen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus sprach der Staatsminister dem Karlsgymnasium für das Engagement der gesamten Schulfamilie zur Bildung einer Schule mit dem Profil Inklusion Dank und Anerkennung aus.