Griechisch


Grundwissen GRIECHISCH

 

Jahrgangsstufe 8:


- Schrift und Lesezeichen
- Grundwortschatz I (Lehrwerk Kairos 1)
- wesentliche Sprach- und Lautgesetze, Prinzipien der Wortbildung
- Umgang mit Nominal- und Verbalformen und einfacher Satzlehre
- aus dem Griechischen stammende Fremdwörter verstehen
- Übersetzen und Verstehen einfacher griechischer Texte
- bedeutende Mythen und ihr Fortleben bis in die Gegenwart
- Gesellschaft und Alltagsleben der Griechen


Jahrgangsstufe 9:


- Grundwortschatz (Lehrwerk Kairos 2)
- Lautgesetze und Prinzipien der Wortbildung anwenden
- grundlegende Regeln der Satzlehre
- Infinitiv- und Partizipialkonstruktionen
- Konditionalsätze
- geographischen und geschichtliche Voraussetzungen der griechischen Welt
- wichtige Themen, Orten und Gestalten der griechischen Mythologie (z.B. Olympische Götter; Thebanischer Sagenkreis; Trojanischer Krieg; Herakles)
- die wichtigsten literarischen Gattungen, ihre Hauptvertreter und ihr Fortleben
- die wesentlichen Stilrichtungen der griechischen Kunst (archaische, klassische, hellenistische Epoche)
- Einblick in das Fortleben der griechischen Sprache in der internationalen Fachterminologie
- Einblick in die Leistungen des Griechischen für die europäische Kultur und ihr Wertesystem


Jahrgangsstufe 10:


- Festigung, Wiederholung und Erweiterung von Grundwortschatz, Formenlehre und Syntax
- Texte angemessen übersetzen, ihre Inhalte verstehen und zusammenfassen
- Informationen zu Themen der Antike beschaffen, kritisch sichten und ansprechend präsentieren
- Inhalt und Aufbau der gelesenen literarischen Werke, ihre Gattungsmerkmale
- Beschäftigung mit der Person des Sokrates und allgemein mit-philosophischen Fragestellungen
- die Gestalt des Odysseus
- Einblick in die Ästhetik literarischer Texte und in die vielfältige Rezeption der griechischen Kultur