Großartiger Erfolg für das Theater am Karlsgymnasium

Großartiger Erfolg für das Theater am Karlsgymnasium

 

Die BRANDNER KASPAR-Produktion aus dem Jahre 2017 war beim diesjährigen PAPAGENO AWARD, der von der Reiman-Akademie in Linz ausgelobt wird, besonders erfolgreich. Unter insgesamt 131 Nominierungen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol in verschiedenen Kategorien wurde die Gesamtproduktion/Regie/Inszenierung mit einem Goldenen Vogel ausgezeichnet, und Nicholas Tansley erhielt für seine Darstellung des Boanlkramer in der Kategorie 'Bester Hauptdarsteller' den Goldenen Papageno, den Maxi Steinbacher vor laufenden Fernsehkameras stellvertretend für Nicholas, der in England studiert, entgegennimmt.

 

Die Fotos zeigen die Verleihung während der feierlichen Gala im Stadttheater Wels/Oberösterreich am Samstag, 30. März 2019, die zeitgleich stattfand mit der zweiten Aufführung von 'Figaros Hochzeit' im Reichenhaller Theater. Das Theaterensemble des Karlsgymnasiums war unter der Leitung von Helmut Russegger seit 2014 immer unter den Nominierten und konnte bisher insgesamt fünf Goldene Vögel und einen Goldenen Papageno erringen.

 

Der nächste Papageno-Award findet wieder im Jahre 2021 statt.

 

Großartiger Erfolg für das Theater am Karlsgymnasium