Hilfe für David Sentic

David Sentic

 

Unser Mitschüler David aus der 10. Jahrgangsstufe leidet seit einigen Jahren an einer bis jetzt schlecht erforschten und schwer therapierbaren Krankheit. David beobachtet, wie sein Körper massiv abbaut und seine Kräfte zusehends schwinden. Seit einigen Monaten ist er in der Schule auf einen Rollstuhl angewiesen.
Sein Köper ist teilweise so schwach, dass er kaum einen Stift zum Schreiben halten kann. Um so bewundernswerter ist, wie David sich jeden morgen aufrafft, um unser Karlsgymnasium zu besuchen. Er will im Sommer mit dem Jahreszeugnis die mittlere Reife erlangen, um dann ins Berufsleben überzutreten. Wohin die Reise genau führt, ist noch unklar.
Derzeit befindet sich David in der Uniklinik der Ludwig-Maximilans-Universität München. Dort wird er wohl bis zu den Weihnachtsferien und vielleicht auch während dieser bleiben müssen, es wird eine weitere Therapie getestet.

Davids Familie benötigt dringend finanzielle Unterstützung. Zu Hause muss ein Treppenlift angeschafft werden und das Bad muss behindertengerecht umgebaut werden, doch leider können die Kosten nicht komplett durch die Kassen übernommen werden, einen Teil der Kosten muss die Familie selbst tragen, es sind viele tausend Euro nötig.

 

 

 

 

 

 

Wir bitten hiermit um Hilfe für David und seine Familie,

  ein Spendenkonto wurde eingerichtet:

 

Stichwort: „Hilfe für David Sentic“

 

IBAN: DE54 7105 0000 0020 469284, BIC: BYLADEM1BGL

 

Kontoinhaber: Freiwillige Feuerwehr Bayerisch Gmain

Weitere Infos gibt es hier: http://www.bayerisch-gmain.feuerwehren.bayern

 

 

 

Herzlichen Dank für ihre / eure Unterstützung!
David Haigermoser