Tennis – Schulmannschaft

Bilanz 1 : 1


 

Die diesjährige Schulmannschaft wies eine ausgeglichene Bilanz auf – einen Sieg und eine Niederlage.

Den Sieg konnte die Jugend II (Fastner Tristan, Brötzner Yannik, Steinbacher Felix, Rußegger Tilman, Scheurl Tobias, Kasper Felix und Hahn Matthias) im Kreisfinale gegen das Berchtesgadener Gymnasium erringen, wo sie bereits in den Einzeln so überzeugen konnten, dass der Sieg da schon fixiert wurde.

Gegen das Gymnasium Miesbach wurde es für das Karlsgymnasium sehr schwierig, da die Gegner eine sehr kompakte und starke Mannschaft hatten. Aber unsere Jungs waren sehr motiviert und kämpften irrsinnig. Sie freuten sich über gut herausgespielte Bälle und feuerten sich gegenseitig an.

Wenn es auch für einen Sieg nicht reichte, die Matches waren sehr spannend und die Stimmung innerhalb der Mannschaft stets positiv.

Tennischulmannschaft_2017