Einweihung des neuen Boulderraums

IMG_9843

 

Das Karlsgymnasium ist um eine Attraktion reicher: Neben der schuleigenen Kletterwand steht den Schülerinnen und Schülern nun auch ein Boulderraum zur Verfügung. Klein, aber durchaus attraktiv und vollständig aus Spenden finanziert.

 

Im Rahmen der Einweihungsfeier kam Ines Papert zu einer Benefizveranstaltung ans Karlsgymnasium. Knapp 250 Zuschauer folgten dem fesselnden Vortrag und begaben sich in steile, äusserst schwierige und lange Kletterrouten in Fels bzw. Eis. Die mehrmalige Weltmeisterin und Mutter von Sohn Manuel ließ aber auch einen Blick hinter die Kulissen zu. Zudem schaffte sie immer wieder einen gelungenen Bogen zum Boulderraum und den Schülern. Am Ende warb sie um Spenden für die Ausgestaltung des Boulderraums, z.B. mit weiteren Griffen. Weitere 1200 € an Spenden kamen hierbei zusammen.

benefiz5

 

Zuvor wurde der Boulderraum zusammen mit der Schulleitung, Sponsoren und besonders fleißigen Schülern eingeweiht. Kulinarische Häppchen, eine Boulder-Show und eine Präsentation über die "Geschichte" des Kletterns am KGR trugen zu einem gelungenen Abend bei.

 

Ein besonderer Dank geht an die Sponsoren, Ines Papert und das P-Seminar "Boulderraum". 

Benefiz2