Ausflug der Kleinen Theatergruppe nach Salzburg ins Schauspielhaus

Ausflug Theatergruppe

Eigentlich dachten wir ja, dass es am Theater ganz anders zugeht. Doch bei der Backstage-Führung im Schauspielhaus erwarteten uns einige Überraschungen, was daran liegt, dass es ein sehr kleines Theater ist, das noch dazu vor allem von seinen Einnahmen für die Aufführungen lebt.

Die Schauspieler zum Beispiel werden nicht geschminkt. Sie müssen sich selbst für die Aufführung zurechtmachen. Auch die Techniker sind nicht nur für die Bedienung von Bild und Ton zuständig, sondern kümmern sich zudem um jede Art von außergewöhnlichen Vorfällen auf der Bühne und unter den Zuschauern.

Obwohl das Theater so klein ist, hat es zwei Bühnen. Eigentlich praktisch, aber leider können nicht beide gleichzeitig benutzt werden, da das Stück von einer auch auf der anderen zu hören wäre.

 

Text: Katharina Schmid-Falter und Lucie Bauregger, 7c