Tutorenschulung vom 21.-23. Oktober 2015 in St. Leonhard/Waging

Tutorenschulung vom 21.-23. Oktober 2015 in St. Leonhard/Waging

 

Die Tutoren der fünften Klassen haben sich bereit erklärt, im nächsten Schuljahr eine durchaus verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen. Damit sie dafür gut gerüstet sind und sich auch in ihren Teams besser kennen lernen, haben sie vom 21.-23.Oktober an einer Tutorenschulung teilgenommen. Die Schulung wurde von Frau Wimmer (Soziale Jugenarbeit) und Frau Scheifler (Sozialpädagogin beim kath. Jugendwerk) durchgeführt.

Themen der Schulung waren u.a.: Spielekompetenz, Konfliktbewältigung, Umgang mit Gruppen und ihren altersspezifischen Besonderheiten, Aufsichtspflicht.

Frau Wimmer und Frau Scheifler stellten sich perfekt auf die Gruppe ein und konnten den Schülern und Schülerinnen viele gute Tipps und Anregungen für ihr Amt mitgeben. Neben theoretischen Einheiten kamen solche mit Aktivitäten nicht zu kurz. Besonders beliebt waren Spiele, die u.a.Teamgeist und Kooperationsbereitschaft erforderten. Dies bewiesen die Tutoren nicht nur beim Unterricht und den Spielen, sondern auchbei der ZUsammenarbeit in der Küche, besonders beim Kochen. Denn im Gästenhaus in St. Leonhard muss man sich selbst versorgen.

Großer Dank geht an Frau Wimmer und Frau Scheifler für ihr außerordentiches Engagement, Herrn Dieckmann für die Begleitung und Aufsicht, sowie an alle Tutoren für ihr vorbildliches Verhalten.

 

Tutorenschulung vom 21.-23. Oktober 2015 in St. Leonhard/Waging

 

 

Anette Alt, Unterstufenbetreuung